Video enthält Produktplatzierungen

Vienna Capitals gewinnen auch drittes Saisonduell gegen Salzburg

via Sky Sport Austria

Die Vienna Capitals siegten in der ICE Hockey League bei Red Bull Salzburg mit 4:1 und lösten den KAC auf Rang drei ab.

Im dritten Saisonduell mit den “Roten Bullen” setzten sich die Vienna Caps zum dritten Mal mit 4:1 durch. Die Salzburger, die zuletzt vier Siege hintereinander gefeiert hatten, dominierten das erste Drittel klar (17:3), konnten den starken Torhüter Bernhard Starkbaum aber nur einmal bezwingen und gingen nur mit einem 1:1 in die Kabine. Im Mitteldrittel erfingen sich die Wiener und gingen durch Jerome Gauthier Leduc (33.) in Führung. Im Schlussdrittel fixierten Sascha Bauer (57.) und Julian Großlercher mit einem Empty-Netter (60.) den Sieg.

fr-13-11-sky-ice-graz-bratislava

(APA)

Bild: GEPA