Video enthält Produktplatzierungen

Vier Lewandowski-Tore in 15 Minuten: Bayern-Kantersieg in Belgrad

via Sky Sport Austria

Der FC Bayern München hat mit einem eindrucksvollen Sieg für den fünften Erfolg im fünften Champions-League-Gruppenspiel gesorgt.

Beim 6:0-Kantersieg gegen Roter Stern Belgrad sorgte vor allem Stürmerstar Robert Lewandowski durch vier Treffer innerhalb von 15 Minuten für Aufsehen. Nachdem es zunächst  zur Halbzeitpause 1:0 durch ein Goretzka-Kopfballtor gestanden ist, entschied der polnische Teamstürmer die Partie nahezu im Alleingang. Corentin Tolisso sorgte kurz vor Schluss noch für den 6:0-Endstand.

Durch den Erfolg in Serbien stehen die Bayern mit 15 Punkten aus fünf Spielen vorzeitig als Gruppensieger fest.

Aufholjagd gegen Real sichert PSG Gruppensieg

Die Tore im VIDEO:

1:0 – Leon Goretzka bringt die Bayern in Führung

Video enthält Produktplatzierungen

Das 2:0 durch einen Elfmeter von Robert Lewandowski

Video enthält Produktplatzierungen

Lewandowski trifft zum 3:0

Video enthält Produktplatzierungen

Vier Minuten später – das 4:0 durch Lewandowski

Video enthält Produktplatzierungen

Lewandowski vervollständigt den Viererpack – 5:0!

Video enthält Produktplatzierungen

Tolisso sorgt für den 6:0-Endstand

Video enthält Produktplatzierungen
27-11-champions-league-genk-salzburg

Beitragsbild: gettyImages.