Wacker Innsbruck feiert Schützenfest, Ried und Liefering siegen ebenfalls

via Sky Sport Austria

Der FC Wacker Innsbruck feierte im Test gegen den Tiroler Gebietsligisten SpG Rinn/Tulfes ein Schützenfest und gewann schlussendlich mit 15:0. Gleich zehn verschiedene Spieler konnten sich in die Schützenliste eintragen.

Die SV Ried besiegte den ungarischen Erstligisten FC Puskas mit 2:1 (1:0). Für die Treffer der Innviertler sorgten Seifedin Chabbi (14.) und Clemens Walch (88.). Den Unagrn gelang erst in der Nachspielzeit der Anschlusstreffer.

Der FC Liefering gewann das heutige Testspiel gegen den deutschen Regionalligisten TSV 1860 München mit 1:0. Dabei waren die Lieferinger die aktivere und bessere Mannschaft und siegten letztendlich dank eines Eigentores in der Schlussminute mit 1:0.

SPG Rinn/Tulfes (Gebietsliga Tirol) – FC Wacker Innsbruck 0:15 (0:7).
Rinn. Tore: Rakowitz (9., 34.), Yilmaz (17., 21.), Jamnig (31., 42.), Gabriele (36.), Lercher (51.), Rieder (54.), Pribanovic (62.), Galle (68., 73.), Eler (72.), Pirkl (80., 89.)

Aufstellung – FC Wacker Innsbruck: Wedl (46. Pointner) – Schimpelsberger (46. Vallci), Pribanovic, Pichler (46. Baumgartner), Lercher – Egbe (61. Kerschbaum) – Jamnig (46. Gallé), Rieder (61. Harrer), Gabriele (46. Pirkl), Rakowitz (46. Riegler) – Yilmaz (60. Eler)

FC Liefering – TSV 1860 München 1:0 (0:0)
Salzburg. Tor: Jakob (90./Eigentor)

Aufstellung Liefering – 1. Halbzeit: Coronel – Gölles, Meisl, Lugonja, Karic – Koita, Mwepu, Gorzel, Szoboszlai – Meister, Daka
Aufstellung Liefering – 2. Halbzeit: Coronel – Schuster, Meisl, Pikkarainen, Karic – Sangare, Szoboszlai (65. Hautzinger), Diakite, Kirim – Schmidt, Daka

SV Ried – FC Puskas 2:1 (1:0)
Tore: Chabbi (14.), Walch (88.)

FC Luzern (SUI) – SC Austria Lustenau 0:0

Rapid holt 1:1 im Test gegen Celtic Glasgow

Salzburg feiert klaren Testspielsieg, Klatche für Altach

Bild: GEPA