Wacker Innsbruck verlängert mit Defensivallrounder Joppich

via Sky Sport Austria

Der FC Wacker Innsbruck hat am Mittwochnachmittag eine weitere Vertragsverlängerung bekanntgegeben. Die Tiroler statten Alexander Joppich mit einem Arbeitspapier bis 2021 aus.

Der Abwehrspieler war bereits im Nachwuchs bei den Innsbruckern tätig und kehrte vor zwei Jahren nach einigen Stationen im Ausland und in den heimischen Ligen wieder zu seinen Wurzeln zurück. “Ich habe hier meine Jugend verbracht, der Verein bedeutet mir sehr viel. Ich fühle mich in der Mannschaft sehr wohl und freue mich auf ein weiteres Jahr beim FC Wacker Innsbruck.”, freut sich der 25-Jährige über die Fortsetzung der Zusammenarbeit.

(Quelle: fc-wacker-innsbruck.at)

2. Liga: Defensiv-Stammkraft Meusburger verlängert beim FC Wacker Innsbruck

Beitragsbild: FC Wacker Innsbruck

so-07-06-tipico-bundesliga