Wacker Innsbruck zieht Optionen bei Stamm-Trio

via Sky Sport Austria

Innsbruck (APA) – Der FC Wacker Innsbruck hat die auslaufenden Verträge von Florian Jamnig (27), Dominik Baumgartner (21) und Roman Kerschbaum (24) per vereinsseitiger Option um jeweils eine weitere Saison verlängert. Weil die Optionen auch für die zweithöchste Spielklasse gelten, sei die Ausdehnung der Engagements schon jetzt möglich, teilte der Anwärter auf den Aufstieg ins Oberhaus am Freitag mit.

„Es freut mich sehr, die Vertragsverlängerungen von drei Stammspielern bekanntgeben zu können. Alle drei Spieler zählen zu den absoluten Leistungsträgern unserer Mannschaft und haben sich durch ihre konstant guten Auftritte die Vertragsverlängerung verdient. Sie sind sowohl sportlich, als auch menschlich eine Bereicherung für unser Team. Da ihre Verträge auch für die zweite Liga Gültigkeit besitzen, konnten wir die Optionen bereits frühzeitig ziehen”, wird General Manager Alfred Hörtnagl auf der Vereins-Homepage zitiert.

Beitragsbild: GEPA