Wallner: “Tribüne ist Höchststrafe”

via Sky Sport News HD

So hat sich  seine Engagement bei  wohl nicht vorgestellt. Seit Runde eins erst 2 Mal in der Startelf gestanden, sein längster Einsatz 65 Minuten. Jetzt ist es für den ehemaligen Hannover 96 Legionär noch schlimmer gekommen: Er sitzt nur mehr auf der Tribüne.