SANKT MORITZ,SWITZERLAND,09.DEC.18 - ALPINE SKIING - FIS World Cup, parallel slalom, ladies. Image shows Mikaela Shiffrin (USA). Photo: GEPA pictures/ Mario Buehner

Weltcup-Leaderin Shiffrin legt Pause ein

via Sky Sport Austria

St. Christina/Gröden (APA) – US-Ski-Star Mikaela Shiffrin wird bei den Weltcup-Speed-Rennen von Gröden (18. und 19. Dezember) eine Pause einlegen. “Ich werde nicht fahren, mein Team und ich brauchen eine Pause und einen ‘Reboot’ nach den stressigen vergangenen sechs Wochen”, erklärte die 23-jährige am Sonntag auf Facebook. Nach neun Saisonrennen liegt die Titelverteidigerin im Gesamtweltcup bereits wieder um knapp 400 Punkte voran.

Shiffrin will bei den Technik-Bewerben von Courchevel wieder am Start stehen. In Frankreich stehen ein Riesentorlauf (21. Dezember) und ein Slalom (22.) an.

Artikelbild: GEPA