Wernitznig schweißt den Ball in den Winkel

via Sky Sport Austria

Das Duell zwischen dem SKN St.Pölten und dem WAC war in vielerleich Hinsicht ein packendes Bundesliga-Spiel.

Nicht nur, dass die Niederösterreicher durch das Tor von Balic in letzter Minute den 4:3 Sieg fixieren konnten, auch die 89 Minuten davor waren an Spannung kaum zu übertreffen. Was noch dazu kam: das ein oder andere Traumtor. Ein Treffer stach dabei ganz besonders heraus. Das zwischenzeitliche 3:2 von WAC-Offensivmann Christopher Wernitznig war definitiv eines der schönsten in der Karriere des 28-Jährigen.

Last-Minute-Sieg von St. Pölten gegen WAC