Video enthält Produktplatzierungen

Wiener Neustadt feiert fünften Sieg im fünften Spiel

via Sky Sport Austria

(APA) – Der Erfolgslauf vom SC Wiener Neustadt geht weiter. Die Niederösterreicher gewannen am Freitag in der Fußball-Erste-Liga auch das fünfte Spiel. Nach dem 3:0 (1:0)-Auswärtssieg beim Floridsdorfer AC hält das Team von Roman Mählich somit bei 15 Punkten und führt in der Tabelle fünf Punkte vor Liefering.

 

Wiener Neustadt übernahm in einer kampfbetonten Partie am FAC-Platz früh das Kommando. Ex-Rapidler Hamdi Salihi hatte die Führung bereits nach 13 Minuten auf dem Fuß, musste sich aber FAC-Tormann Martin Fraisl geschlagen geben. Kurz vor der Pause bezwang Salihi den Kapitän der Wiener jedoch stilgerecht.

Video enthält Produktplatzierungen

 

Nach einem Foul im Strafraum von Albin Gashi an Neustadts Mario Ebenhofer verwandelte der albanische Stürmer in Panenka-Manier aus elf Metern (45.) sicher. In der Schlussviertelstunde machten der eingewechselte Fabian Miesenböck (74.) und Mario Stefel (79.) mit schönen Weitschusstoren alles klar. Weil die Floridsdorfer offensiv harmlos blieben, hält der Tabellenführer weiter bei nur zwei Gegentreffern.

Video enthält Produktplatzierungen
Video enthält Produktplatzierungen

 

 

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel

  • Spielplan

  • Tabelle