Video enthält Produktplatzierungen

Wiener Neustadt nach Torgala in Erste Liga weiter makellos

via Sky Sport Austria

Der SC Wiener Neustadt hat am Freitag den erfolgreichen Start in die Fußball-Erste-Liga mit einem überzeugenden 4:0-(3:0)-Sieg gegen Blau Weiß Linz prolongiert. Das nach zwei Runden makellose Team von Roman Mählich übernahm damit vor dem Abendspiel zwischen Austria Lustenau und der SV Ried vorübergehend die Tabellenspitze.

 

Salihi trifft sehenswert zum 2:0

Video enthält Produktplatzierungen

 

Die Wiener Neustädter taten sich gegen die Linzer zunächst schwer. Der Führungstreffer durch den überragenden Ivan Ljubic, der mit einem platzierten Flachschuss aus 18 Metern erfolgreich war, fiel etwas gegen den Spielverlauf (26.). In weiterer Folge übernahmen die Niederösterreicher jedoch das Kommando. Der Ex-Rapidler Hamdi Salihi (33./mit einem Kopfball aus 15 Metern) und Markus Rusek, der nach einem Ljubic-Assist überlegt abschloss (44.), sorgten noch vor der Pause für klare Verhältnisse.

 

Hager setzt den 4:0 Schlusspunkt

Video enthält Produktplatzierungen

 

Nach der Pause verwalteten die Gastgeber das Ergebnis. Stefan Hager erhöhte in der 68. Minute nach einem Eckball von Kapitän Mario Ebenhofer mit seinem zweiten Saisontor auf den Endstand.

Die Stimmen der Sieger

Video enthält Produktplatzierungen

Gorenzel: “Müssen an der Zweikampfhärte arbeiten”

Video enthält Produktplatzierungen