Wimmer: “Bei den wichtigen Aktionen war ich vorne dabei”

via Sky Sport Austria

Der heimliche “Man of the Match” der Austria? Offensivspieler Patrick Wimmer hat beim 2:1-Sieg gegen die SV Ried wohl nicht nur die Sky-Experten überzeugt.

“Bei den wichtigen Aktionen war ich vorne dabei und hinten auch”, erklärte der 19-jährige Profi nach dem Schlusspfiff. Das Lob will er hingegen nicht überbewerten, stattdessen haben die drei Punkte Vorrang: “Schön, dass wir das heute über die Zeit gebracht haben.”

Dennoch war der Sieg für Wimmer durchaus verdient: “Ich glaube schon, dass wir über 90 Minuten die klar dominante Mannschaft waren.”

Zwei Monschein-Elfer! Austria feiert Heimsieg gegen Aufsteiger Ried

mo-21-09-premier-league-2-montagsspiele