Windtner zu Nationalstadion: “NÖ und Burgenland geeignete Standorte”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Nachdem ein Neubau des Ernst-Happel-Stadion in weite Ferne gerückt ist, könnte das Nationalstadion auch in eines der umliegenden Bundesländer ‘auswandern’: “Es ist kein Geheimnis, dass sowohl Niederösterreich, als auch Burgenland durchaus geeignete Standorte aufweisen”, sagt ÖFB-Präsident Leopold Windtner im Rahmen der Kaderbekanntgabe für die EM-Qualifikationsspiele gegen Lettland und Polen. Voraussetzung soll eine entsprechende Infrastruktur, die Nähe zur Stadt Wien sowie zum Flughafen Schwechat sein.

Überraschung im Tor: ÖFB-Kader für EM-Quali-Spiele

28-08-cl-playoffs-bruegge-lask-mittwoch