Wird Kluiverts Sohn gegen Ex-BVB-Star getauscht?

via Sky Sport Austria

Der FC Arsenal könnte Justin Kluivert, Sohn von Barca- und Ajax-Legende Patrick Kluivert, von der AS Roma für einen Tauschdeal unter Vertrag nehmen – und dabei Ex-BVB-Star Henrikh Mkhitaryan an die Giallorossi abgeben. Das vermeldet der Corriere dello Sport.

Mkhitaryan (31) ist seit dieser Saison von den Gunners an die Roma ausgeliehen und hat einen positiven Eindruck hinterlassen. Beide Klubs befinden sich in Verhandlungen über einen dauerhaften Wechsel. Ein Knackpunkt scheint jedoch der von Arsenal verlangte Preis von umgerechnet 12 Millionen Euro für Mkhitaryan zu sein, wobei die Roma angeblich versucht, die Gunners herunter zu handeln.

sky-kombi-neu

Hierbei kommt Kluivert junior (21) ins Spiel. Der Sohn von Patrick Kluivert spielt seit 2018 bei den Giallorossi und hat sein Potenzial noch nicht voll ausgeschöpft. Der Agent des Flügelspielers ist Mino Raiola, der auch Mkhitaryan vertritt, und es scheint, dass ein Tauschgeschäft eine Lösung für das Preisproblem der Römer sein könnte.

Alle Sport-News des Tages

Bild: Imago