Xaver Schlager nach Siegtor: “Zum Glück ist der Ball abgerutscht”

via Sky Sport Austria

Xaver Schlager schoss den FC Red Bull Salzburg gestern mit seinem Treffer zum mühevollen 3:2-Sieg in Altach (Spielbericht + VIDEO-Highlights). Das entscheidende Tor kam aber etwas glücklich zu Stande. Schlager setzte sich auf der linken Seite im Strafraum durch und traf aus spitzem Winkel unter die Latte. Nicht gewollt, wie der 20-Jährige nach dem Spiel im Interview zugab: „Der Ball ist abgerutscht. Ich wollte eigentlich in die Mitte spielen, aber zum Glück ist er dann so abgerutscht und war drinnen.“ Letztendlich wird es den Salzburgern egal sein. Die Konzentration gilt jetzt voll und ganz dem CL-Playoff-Rückspiel gegen Roter Stern Belgrad (Mittwoch – ab 20:15 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Austria HD).

Xaver Schlager im Interview: “Wollte zur Mitte spielen”

Video enthält Produktplatzierungen

Das “ungewollte” Tor im VIDEO

Video enthält Produktplatzierungen