Video enthält Produktplatzierungen

Yusuf Demir ist der jüngste Rapid-Spieler der Bundesliga-Geschichte

via Sky Sport Austria

Es war nur eine Frage der Zeit. Aber in der 82.Minute beim 3:0-Erfolg der Hütteldorfer in der Südstadt war es so weit.

Rapid-Supertalent Yusuf Demir wurde für Thomas Murg eingewechselt und ist mit 16 Jahren, sechs Monaten und 12 Tagen der jüngste Bundesligaspieler der Klubgeschichte. Damit ist er bei seinem Debüt um sechs Tage jünger als Veli Kavlak.

Rapidtrainer Dietmar Kühbauer ist voll des Lobes: “Wichtig wird sein, dass er am Boden bleibt. Vom technischen Potenzial her ist er unglaublich.”

Der Jungprofi gilt als eines der größten Nachwuchstalente Europas und hatte bereits Angebote einiger Spitzenklubs wie Manchester City, FC Barcelona oder Bayern München. Bei Rapid hat Demir noch Vertrag bis 2022.

Beitragsbild: Gepa

15-12-skybuli-at-sonntag-mit-ask-stu