ATZENBRUGG,AUSTRIA,09.JUN.18 - GOLF - PGA European Tour, Shot Clock Masters, Diamond Country Club. Image shows Justin Walters (RSA). Photo: GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber

European Tour-Turnier 2019 in Atzenbrugg abgesagt

via Sky Sport Austria

Die European Tour der Golfer macht heuer nicht in Österreich Station. Das von 8. bis 11. August in Atzenbrugg angesetzt gewesene Turnier ist “mangels ausreichender Finanzierung” abgesagt worden, gaben die Veranstalter am Mittwoch bekannt. 2020 soll die European Tour aber wieder in den Diamond Country Club zurückkehren.

Österreich war von 1990 bis 1996 mit dem GC Altentann in Salzburg, CCG Himberg und GC Waldviertel in Haugschlag und seit 2006 Schauplatz von Turnieren der höchsten europäischen Turnierserie. Nach 13 Jahren im GC Fontana in Oberwaltersdorf (2006 bis 2009) und im Diamond CC in Atzenbrugg (seit 2010) ist vorerst Schluss.

“Wir haben zusammen mit der European Tour dem Turnier im Vorjahr durch die Einführung der ‘Shot Clock’ ein neues Format verliehen, um damit auch neue Impulse zu setzen. Obwohl die Premiere von den Spielern und der Tour sehr positiv bewertet wurde, ist es uns nicht gelungen, den Event in diesem Jahr auszufinanzieren”, erklärte Ali Al-Khaffaf, der Geschäftsführer der veranstaltenden Golf Open Event GmbH, in einer Aussendung.

Al-Khaffaf will nun alles daran setzen, um im nächsten Jahr wieder in den Turnierkalender zurückzukehren. “Wir werden alles unternehmen, um das Turnier 2020 wieder austragen zu können. Dazu werden wir gemeinsam mit der European Tour sowohl in Österreich als auch auf internationaler Ebene vor allem die Suche nach einem Hauptsponsor intensiv vorantreiben”, betonte er.

(APA)

20-03-31-03-atp-masters-in-miami

Beitragsbild: GEPA

Skylights: 22. Runde

Video enthält Produktplatzierungen