Lustenau holt in letzter Minute ein Remis gegen KSV

via Sky Sport Austria

Keinen Sieger gab es im Duell Lustenau gegen Kapfenberg. Jodel Dossou brachte die Vorarlberger verdient in Führung (8.), den Gästen gelang durch Jorge Elias (34.) und Florian Flecker (56.) aber vorerst die Wende. Zum fünften Auswärtssieg 2016 reichte es aber nicht, da Trainersohn Seifedin Chabbi in der Nachspielzeit noch einköpfelte (92.) und Lustenaus ungeschlagene Serie damit auf fünf Partien ausbaute.

 

Chabbi: “Charakter der Mannschaft beeindruckt mich”

 

Russ: “2:2 tut weh”

 

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel