BIRMINGHAM, ENGLAND - JULY 01: Jude Bellingham of Birmingham City reacts during the Sky Bet Championship match between Birmingham City and Huddersfield Town at St Andrew's Trillion Trophy Stadium on July 01, 2020 in Birmingham, England. (Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

Borussia Dortmund wohl mit England-Juwel einig

via Sky Sport Austria

Borussia Dortmund hat wohl das Rennen um das englische Supertalent Jude Bellingham gewonnen. Wie die Bild-Zeitung berichtet, verpflichtet der BVB den 17 Jahre alten Mittelfeldspieler von Birmingham City für 23 Millionen Euro und gibt Bellingham einen Fünfjahresvertrag. 

Bellingham gehört zu den begehrtesten Jungstars Europas, debütierte schon mit 16 für Birminghams Profis. Mit dem Spieler soll sich Dortmund schon länger einig sein, zuletzt bemühten sich aber auch andere Klubs um den Youngster.  Der BVB verspricht sich von Bellingham eine ähnliche Entwicklung wie von Jadon Sancho, der ebenfalls mit 17 aus England zum BVB kam und mittlerweile zu den begehrtesten Spielern des Kontinents zählt.

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hatte zwar zuletzt angesichts größerer finanzieller Verluste des BVB große Aktivitäten auf dem Transfermarkt ausgeschlossen, auf die schon längerfristig geplante Verpflichtung Bellinghams hat das aber keinen Einfluss. Nach Sky Informationen waren sich Bellingham und die Dortmunder bereits einig. Der Youngster sollte unterschreiben, sobald er das 17. Lebensjahr erreicht. Am 29. Juni feierte der Engländer diesen Geburtstag.

(Red.)

so-05-07-premier-league

Beitragsbild: Getty Images