Bruckner über Trainersuche: „Geld war hier kein Thema“

via Sky Sport Austria

Der SK Rapid Wien setzt künftig auf Ferdinand Feldhofer als neuen Trainer. Bei „Talk & Tore“ spricht Vereinspräsident Martin Bruckner über die Gründe der Entscheidung – und verrät, warum die finanzielle Situation nicht der ausschlaggebende Grund war.

„Geld war hier kein Thema. Wir haben mit dieser Wahl des Cheftrainers die sportliche Linie durchgezogen“, erklärt Bruckner.  Vielmehr habe daher diese Herangehensweise die Entscheidung mitgeprägt: „Wir hatten ein klares Anforderungsprofil, da waren auch ausländische Trainer dabei. Das hat am Ende des Tages aber nicht so gepasst.“

skyx-traumpass

(Red.)