Sturm schlägt erneut am Transfermarkt zu

via Sky Sport Austria

Der SK Puntigamer Sturm Graz schlägt noch einmal am Transfermarkt zu und verpflichtet den vertragslosen Spieler Juan Domínguez für die kommenden eineinhalb Jahre.

Der zentrale Mittelfeldspieler stand bis zuletzt beim spanischen Zweitligisten Reus Deportiu unter Vertrag. Der Verein musste aber aufgrund finanzieller Probleme den Spielbetrieb einstellen, weshalb eine Verpflichtung von Domínguez zum jetzigen Zeitpunkt noch möglich ist.

“Glückliche Fügung”

Geschäftsführer Sport Günter Kreissl spricht von einer einmaligen Chance für Sturm Graz: „Die Situation im zentralen Mittelfeld ist nach dem Abgang von Peter Zulj und den Verletzungsproblemen von namhaften Alternativen wie Markus Lackner, Stefan Hierländer und Sandi Lovric als angespannt zu bezeichnen. Insofern könnte man es glückliche Fügung nennen, dass durch die Geschehnisse bei Reus Deportiu die Verpflichtung eines Spieler des Formats von Juan Domínguez kurzfristig möglich war.

mi-13-02-tottenham-vs-bvb

Das CL-Achtelfinale live auf Sky

Video enthält Produktplatzierungen

Beitragsbild: SK Sturm Graz