Diadie Samassekou of Mali celebrates scoring a goal during the FIFA Under-20 World Cup football play off for third place between Senegal and Mali at North Harbour Stadium in Auckland on June 20, 2015. AFP PHOTO / MARTY MELVILLE        (Photo credit should read Marty Melville/AFP/Getty Images)

Diadie Samassekou wechselt zur RB Salzburg

via Sky Sport Austria
Salzburg (APA) – Fußball-Meister Red Bull Salzburg hat die Verpflichtung von Mittelfeldtalent Diadie Samassekou perfekt gemacht. Der 19-Jährige aus Mali kommt aus seiner Heimat von AS Real Bamako und erhielt einen Vertrag bis Ende Mai 2019. Das bestätigten die Salzburger am Montag in einer Aussendung.

Samassekou soll vorerst beim Zweitligisten FC Liefering trainieren und spielen und Schritt für Schritt an die erste Mannschaft herangeführt werden. Der defensive Mittelfeldspieler überzeugte im Sommer bei der U20-WM in Neuseeland, als er mit dem Team von Mali Platz drei erreichte. Samassekou erzielte im Turnierverlauf zwei Treffer, darunter einen im Spiel um Platz drei gegen Senegal (3:1).

Auch im A-Nationalteam hat Samassekou bereits ein Spiel absolviert. Das Talent soll neben den Salzburgern auch von Spitzenclubs in Italien, Frankreich und der Türkei beobachtet worden sein. Wie der französische Innenverteidiger Dayot Upamecano (16), der vorerst ebenfalls in Liefering Erfahrung sammelt, entschied er sich aber für die Bullen.

“Wir sind überzeugt, dass Samassekou großes Potenzial hat und sich in Salzburg gut entwickeln wird”, erklärte Salzburgs sportlicher Leiter Christoph Freund. “Wir wollen ihm vorerst beim FC Liefering die Möglichkeit geben, sich an die neuen Gegebenheiten zu gewöhnen. Langfristig sehen wir ihn aufgrund seiner Fähigkeiten bei Red Bull Salzburg.”

 

Pressemitteilung RB Salzburg:

Mit der heute eingelangten Transferbestätigung ist die Verpflichtung von Diadie Samassekou beim FC Red Bull Salzburg fixiert. Der 19-jährige Mittelfeldspieler spielte zuletzt bei AS Real Bamako (Mali) und unterschreibt bei den Roten Bullen einen Vertrag bis 31.05. 2019 (plus ein Jahr Option).
Samassekou wird vorerst beim FC Liefering trainieren und spielen und soll so Schritt für Schritt an die Kampfmannschaft der Salzburger herangeführt werden.

Christoph Freund, Sportlicher Leiter des FC Red Bull Salzburg, meint zum Neuzugang: „Wir sind überzeugt, dass Samassekou großes Potenzial hat und sich in Salzburg gut entwickeln wird. Wir wollen ihm vorerst beim FC Liefering die Möglichkeit geben, sich an die neuen Gegebenheiten zu gewöhnen. Langfristig sehen wir ihn aufgrund seiner Fähigkeiten bei Red Bull Salzburg.“

DIADIE SAMASSEKOU

  • Geburtsdatum: 11.01.1996
  • Alter: 19 Jahre
  • Nationalität: Mali
  • Position: Mittelfeld
  • Bisheriger Verein: AS Real Bamako (Mali)

U20-Teamspieler von Mali