Dragovic: “Stuttgart ist für mich kein Top-Klub”

via Sky Sport Austria

ÖFB-Abwehrchef Aleksandar Dragovic geht nicht von einem Wechsel im Winter. Der Ukraine-Legionär spielt wohl zumindest bis zur Euro 2016 in Frankreich bei Dynamo Kiew.  “Die Chancen sind sehr gering, dass Herr Dragovic im Winter wechseln wird”, erklärte der 24-jährige im ÖFB-Team-Trainingslager in Alicante. Auch dem deutschen Bundesligisten VfB Stuttgart erteilte Dragovic gegenüber Sky Sport News HD eine klare Absage: “Ich konzentriere mich hundertprozentig auf Dynamo Kiew. Stuttgart ist sicherlich ein interessanter Klub, aber damit beschäftige ich mich keine Sekunde. Ich möchte zu einem Topklub und dazu zählt Stuttgart noch nicht!” Erst gestern hatte der “Kicker” vom Interesse der Schwaben berichtet.

Weitere Beiträge zum Nationalteam:

Sky Team Check: Ist unsere Abwehr schon EM-tauglich?
Dragovic zu Halloween-Gag: „Kranjcar war Schuld an den blonden Haaren“
Alle News aus dem ÖFB-Team-Trainingslager in Alicante
Unsere Jungs sind Top 10 der Wöd – Gratuliere Ihnen!

Bild: GEPA