ManUnited wittert Chance auf Bayern-Star

via Sky Sport Austria

Manchester United will die Kovac-Rotation in der Bayern-Abwehr ausnutzen. Innenverteidiger Mats Hummels gilt neben Jerome Boateng und Niklas Süle nicht mehr als absolute Stammkraft in der Verteidigung des FC Bayern München.

Der Nationalspieler zeigt sich unzufrieden mit dieser Situation: Besonders, da Boateng im Sommer beinahe zu Paris Saint-Germain gewechselt wäre und nun schon öfter den Vorzug bekommen hat. Jetzt lauert Manchester United nach Informationen der Sun auf den Nationalspieler und will die verzwickte Situation ausnutzen.

Bereits 2014 wäre Mats Hummels beinahe von Borussia Dortmund zu den Red Devils gewechselt, entschied sich dann aber 2016 für die Bayern. Ein möglicher Wechsel vom Weltmeister Hummels könnte aber auch davon abhängen, ob Coach Jose Mourinho im Januar noch bei ManUnited ist.