Nach Filipovic-Abgang: Tatar sieht dringenden Handlungsbedarf bei Austria Wien

via Sky Sport Austria

Nach dem Wechsel von Petar Filipovic zu Konyaspor sieht Sky-Experte Alfred Tatar dringenden Handlungsbedarf beim FK Austria Wien. Filipovic war bis zu seinem Abgang ein fixer Bestandteil der Austria-Innenverteidigung. “Natürlich ist jetzt Handlungsbedarf, denn Filipovic war ein Garant für die Defensive der Austria. Schon in der letzten Saison im Verbund mit Rotpuller, jetzt mit Westermann und plötzlich geht er verloren”, sagt Tatar und nimmt Austria-Sportdirektor Franz Wohlfahrt in die Pflicht: “Die Austria muss jetzt das Lasso schwingen und einen Verteidiger holen, der hoffentlich helfen kann.” Sollte sich die Austria für die Europa-League-Gruppenphase qualifizieren fehle laut dem Sky-Experten noch ein “Klassemann”, um auch international eine gute Rolle abzugeben.

 

Video enthält Produktplatzierungen