Aston Villa feiert späten Sieg über Brighton

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Aston Villa hat sich mit einem Last-Minute-Sieg über Brighton belohnt: Der Club aus Birmingham gerät nach 21 Minuten durch Adam Webst in Rückstand. Nach der Gelb-Roten Karte von Aaron Mooy (35.) gelingt Jack Grealish noch in Halbzeit eins der Ausgleich, im Finish der zweiten Hälfte besorgt Matt Targett den Sieg.

so-20-10-premier-league

Beitragsbild: gettyImages