AMSTERDAM, NETHERLANDS - NOVEMBER 15: Memphis Depay of Netherlands battles for possession with Smail Prevljak of Bosnia and Herzegovina during the UEFA Nations League group stage match between Netherlands and Bosnia-Herzegovina at Johan Cruijff Arena on November 15, 2020 in Amsterdam, Netherlands. Football Stadiums around Europe remain empty due to the Coronavirus Pandemic as Government social distancing laws prohibit fans inside venues resulting in fixtures being played behind closed doors. (Photo by John Thys - Pool/Getty Images)

Prevljak-Premierentreffer zu wenig! Bosnien unterliegt Niederlande und steigt ab

via Sky Sport Austria

Die niederländische Fußball-Nationalmannschaft hat zumindest für wenige Stunden die Führung in der Gruppe A1 der Nations League übernommen. Die “Oranjes” setzten sich am Sonntag in Amsterdam gegen Bosnien-Herzegowina verdient mit 3:1 durch und halten nach dem erst zweiten Sieg im fünften Spiel nun bei acht Punkten. Polen (7) und Gruppen-Favorit Italien (6) trafen in der Folge im Abendspiel in Reggio Emilia noch aufeinander.

Alle drei Treffer von Österreichs EM-Gegner fielen nach einem ähnlichen Muster, der Ball musste am Ende schöner Aktionen nur noch ins leere Tor befördert werden. Der 30-jährige Kapitän Georginio Wijnaldum traf zuerst nach idealem Dumfries-Zuspiel (6.) und wenig später nach Berghuis-Kopfball-Vorlage (14.). An Treffer Nummer drei war der Liverpool-Akteur nicht beteiligt, da vollendete Memphis Depay (55.) nach Dumfries-Vorarbeit. Bereits zu Beginn der Partie hatte zudem Owen Wijndal bei einem Flankenversuch die Stange getroffen (3.).

Die Bosnier waren nicht chancenlos, es fehlte aber an Effizienz und man leistete sich in der Defensive entscheidende Nachlässigkeiten. Zumindest der Ehrentreffer gelang noch und ging auf das Konto von Smail Prevljak. Der 25-jährige Ex-Salzburger kam in der 61. Minute aufs Feld und vollendete in der 63. Minute aus neun Metern überlegt ins Eck. Der erste Sieg von Niederlande-Teamchef Frank de Boer geriet nicht mehr in Gefahr. Die Bosnier sind nach der Niederlage fix aus der A-Liga abgestiegen.

15-11-22-11-tennis-atp-finals

(APA)

Bild: Getty