“Pyromanie gegen die Pandemie”: Fans von Austria Salzburg beeindrucken mit Choreo

via Sky Sport Austria

Die Vereine der tipico Bundesliga stehen nach einem intensiven Saisonfinish noch in der Vorbereitung – in niedrigeren Ligen rollt der Ball hingegen wieder. So auch beim SV Austria Salzburg, dessen Fans ihre Stadion-Rückkehr erneut mit einer besonderen Choreografie feierten.

Beim 2:0-Sieg gegen Bischofshofen sahen 750 Zuschauer nicht nur einen SVAS-Erfolg, sondern sorgten in großer Zahl auch für besondere Stimmung: Mit Pyrotechnik, Fahnen und Spruchbändern entstanden unter Mitiwirkung der Fans eindrucksvolle Bilder.

Zuvor hatte der Verein unter anderem mit Bodenmarkierungen und Fiebermessungen am Eingang für eine Einhaltung der Corona-Richtlinien gesorgt. Auch in den sozialen Netzwerken fanden die Unterstützungsaktionen positiven Anklang.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Emotionen & Fankultur (@unterwegs_in_sachen_fussball) am

Offensichtlich entfaltet der Rückhalt der Fans auch auf dem Platz eine positive Wirkung: Mit drei Siegen aus drei Spielen liegt der violett-weiße Verein mit dem Punktemaximum an der Tabellenspitze der Regionalliga Salzburg.

Bereits zum Saisonauftakt haben sich die Fans für die Rückkehr ins Stadion etwas Besonderes einfallen lassen, auch im nächsten Spiel ist Brisanz garantiert: Am Wochenende trifft die Austria im Stadtderby auf den SAK 1914.

VIDEO: Endlich wieder Fußball! Die Rückkehr der SV Austria Salzburg-Fans ins Stadion

23-08-skycl-psg-vs-fcb

Beitragsbild: Twitter – 101ULTRAS