INNSBRUCK,AUSTRIA,20.DEC.20 - SOCCER - tipico Bundesliga, WSG Tirol vs SV Ried. Image shows the rejoicing of Marco Gruell (Ried). Photo: GEPA pictures/ Amir Beganovic

Rapid-Transfernews: Grüll kommt – Trainer-Verlängerung steht bevor

via Sky Sport Austria

Das Transfer-Hick-Hack rund um Ried-Spieler Marco Grüll scheint ein Ende zu haben. Wie die Hütteldorfer gegenüber der „Krone“ bestätigten, spielt der Salzburger ab nächster Saison bei den Grün-Weißen. Außerdem soll mit Trainer Dietmar Kühbauer verlängert werden.

Nachdem sich Ried und Rapid bis Ablauf des Transferfensters am Montag nicht einigen konnten, wechselt Marco Grüll nun im Sommer ablösefrei nach Wien. Laut Medienberichten soll ein Transfer im Winter an der hohen Ablöse der Innviertler gescheitert sein. „Es gibt gewisse Dinge, die sind in diesen Zeiten nicht sinnvoll und nicht machbar. Es ist ok, ich habe auch Verständnis für Ried“, erklärt Zoran Barisic gegenüber der „Krone“.

In der Causa-Grüll findet der Sportdirektor recht deutliche Worte: „Marco Grüll ist ab 1. Juni ein Rapidler!“ Der 22-jährige Angreifer wechselt somit ablösefrei zum Rekordmeister.

Alle Wintertransfers der Bundesligisten im Überblick

Trainer-Verlängerung ante portas

Ein weiteres Thema, worüber in den vergangenen Wochen viel spekuliert wurde, war die Vertragsverlängerung von Trainer Dietmar Kühbauer. Dieszbezüglich deuten die Zeichen auch auf eine baldige Einigung. „Er weiß, dass wir verlängern wollen. Wir werden uns in den nächsten Wochen zusammensetzen!“, so Barisic.

so-08-11-tipico-bundesliga

Beitragsbild: GEPA