St. Pölten-Goalie Riegler zufrieden: „Wir spielen guten Fußball“

via Sky Sport Austria

Der SKN St. Pölten und der FK Austria Wien trennten sich in der 24. Runde mit einem 1:1-Remis (Spielbericht + VIDEO-Highlights). Damit gelang den Niederösterreichern der zweite Punktgewinn in Folge. SKN-Kapitän Christoph Riegler stellte sich nach dem Spiel den Sky-Mikrofonen.

Der Torhüter der „Wölfe“ ist mit dem 1:1 gegen Austria Wien zufrieden. „Die Ergebnisse passen, das Spielsystem passt sehr gut. Wir spielen guten Fußball“, sagte der 28-jährige Schlussmann. Riegler ergänzte: „Wir haben uns die vier Punkte verdient.“

Beim frühen Gegentor befreit sich der Goalie nicht von jeglicher Verantwortung und gibt eine „Teilschuld“ zu. Trotzdem war eine Zwei-Mann-Mauer für den Kapitän ausreichend. „Es war eine komische Situation“, sagte Riegler.

so-07-06-deutsche-bundesliga