Tabellenführer Wels unterliegt BC Vienna zu Hause

via Sky Sport Austria
Wels (APA) –Der WBC Wels hat sich in der Basketball-Bundesliga nach fünf Siegen in Folge wieder geschlagen geben müssen. Im Heimspiel gegen den momentan stark auftretenden BC Vienna setzte es für den Tabellenführer am Montagabend ein 82:86 (39:45). Für die in den ersten vier Saisonspielen sieglosen Wiener war es indes der dritte Erfolg en suite, Vienna gelang damit vorerst der Sprung auf Rang fünf.

Die Partie war bis zur Schlussminute spannend. 51 Sekunden vor der Sirene hieß es 82:82, ehe Topscorer Predrag Miletic (27 Punkte) die ohne den weiter gesperrten Stjepan Stazic angetretenen Gäste per Zweier voran brachte. Die Welser leisteten sich danach den entscheidenden Ballverlust. Der WBC liegt in der Tabelle bei einem Spiel mehr nun zwei Zähler vor Oberwart, Traiskirchen und Gmunden. Am Sonntag gastieren die Oberösterreicher in Traiskirchen.

Die Spielstatistik

Die Topscorer

Der Player of the Game

Die Ergebnisse der 7. Runde

Die Tabelle nach der 7. Runde

 Alle Stimmen zur Partie