Video enthält Produktplatzierungen

Tottenham lässt Punkte liegen

via Sky Sport Austria

In der 29. Runde der englischen Premier League trennen sich die Tottenham Hotspurs und FC Burnley mit 1:1. In Halbzeit eins agiert Tottenham wie ein Abstiegskandidat, kein Zug nach vorne und in der Abwehr unsortiert. Die Clarets hingegen erarbeiten sich Chance um Chance und gehen verdient mit 1:0 in die Halbzeitpause. Im zweiten Abschnitt folgt ein dummes Fouls von Burnley Verteidiger Mee im eigenen Strafraum. Alli verwandelt den darauffolgenden Elfmeter ohne Probleme zum 1:1 Endstand

so-08-03-tipico-bundesliga

Quelle: Getty