SALZBURG,AUSTRIA,09.APR.17 - SOCCER - tipico Bundesliga, Red Bull Salzburg vs SK Sturm Graz. Image shows Valentino Lazaro (RBS). Photo: GEPA pictures/ Mathias Mandl

Valentino Lazaro soll sich für Hertha entschieden haben

via Sky Sport Austria

ÖFB-Teamspieler Valentino Lazaro strebt offenbar einen Wechsel in die Deutsche Bundesliga zu Hertha BSC an. Laut den “Salzburger Nachrichten” habe sich der 21-jährige Spieler von Red Bull Salzburg bereits für einen Wechsel zum Europa-League-Starter entschieden. Hertha-Manager Michael Preetz soll bereits mehrmals mit Christoph Freund gesprochen, der Salzburg-Sportdirektor dementiert jedoch: “Es gibt kein Angebot.”

Auch laut der  “Berliner Zeitung” ist Lazaros Wunschziel die Hertha. “Das hat Valentino auch Christoph Freund im Gespräch mitgeteilt”, wird Lazaros Berater Max Hagmayr zitiert.

Valentino Lazaro besitzt noch einen Vertrag bis 2019 bim österreichischen Meister.

 

Artikelbild: GEPA