Alle wichtigen Infos des Tages – Dienstag, 30.06.2015

via Sky Sport Austria

Konstantin Kerschbaumer wechselt zu Brentford

wechselt von zum englischen Fußball-Zweitligisten . Der 22-Jährige war in den vergangenen Tagen bei den Westlondonern auf Probetraining, auch die medizinischen Tests standen bereits auf dem Programm. Zum Artikel.

 

SV Ried verpflichtet Ex-Bayern-Angreifer Sikorski

Die hat am Dienstag die Verpflichtung des ehemaligen Nachwuchs-Teamstürmers bekannt gegeben. Der 27-Jährige stand zuletzt beim FC St. Gallen in der Schweiz unter Vertrag. Zum Artikel.

 

Red Bull Salzburg verpflichtet Schweizer U19-Teamstürmer Oberlin

Fußball-Meister hat ein hoffnungsvolles Talent aus der Schweiz verpflichtet. Der 17-jährige Stürmer Dimitri Oberlin kommt vom FC Zürich und unterschrieb einen Vertrag bis 2018. Das gaben die Salzburger am Dienstag bekannt. Zum Artikel.

 

Jonas Warmuth und Manuel Zöchling bei Austria Klagenfurt

Die gibt zwei Neuzugänge bekannt! Jonas Warmuth (20) wechselt von ATSV Wolfsberg und Manuel Zöchling (18) vom ASV Spratzern zum Erste-Liga-Aufsteiger. Zum Artikel.

 

WAC bestreitet Europa-League-Heimspiel in Klagenfurt

Der wird das Heimspiel in der zweiten Qualifikationsrunde zur Europa League in Klagenfurt bestreiten. Dies gab der Fußball-Bundesligist am Dienstag bekannt. Zum Artikel.

 

Stürmersuche bei Austria Wien vorerst beendet

Mit hat  den Sturm bereits im Mai verstärkt.Trotz Spekulationen um einen weiteren Neuzugang in der Offensive scheint die Planung bei den Wienern dahingehend abgeschlossen zu sein. Zum Video.

 

Rapid feiert 10:0 Kantersieg

Die Vorbereitungen für die Tipico Bundesliga Saison laufen für SK Rapid Wien wie am Schnürchen. Die Hütteldorfer feiern am Dienstag Abend einen 10:0 Kantersieg gegen ASK Mannersdorf. Zum Artikel.

 

Austria gewinnt auch zweiten Test

Austria Wien bleibt in der Vorbereitung unter Thorsten Fink weiterhin ungeschlagen. Der Klub aus Favoriten besiegt den burgenländischen Landesligisten St. Margarethen 3:2(2:2). Zum Artikel.

 

Chile im Finale der Copa América

Chile hat das Finale der Copa América erreicht. Der Gastgeber der Südamerika-Meisterschaft siegte am Montag (Ortszeit) im Nationalstadion von Santiago de Chile mit 2:1 (1:0) gegen Peru. Zum Artikel.

 

Bulgarien ZSKA Sofia in 3. Liga versetzt

Bulgariens verschuldeter Rekordmeister ZSKA Sofia ist nach der Lizenzverweigerung in der dritten Liga zurückgereiht worden. Diese Entscheidung bestätigte der bulgarische Fußballverband (BFU) am Dienstag. Zum Artikel.

 

Nike’s neue Bälle für Europas Topligen

Überpünktlich zur neuen Saison präsentiert Nike die neuen Spielgeräte für die Premier League, La Liga und die Serie A. Zum Artikel.