Polish referee Szymon Marciniak checks the VAR on the sideline before giving Leipzig a penalty during the UEFA Champions League Group H football match RB Leipzig v Paris Saint-Germain in Leipzig, eastern Germany on November 4, 2020. (Photo by Ronny HARTMANN / AFP) (Photo by RONNY HARTMANN/AFP via Getty Images)

FIFA will “VAR light” entwickeln

via Sky Sport Austria

Der Fußball-Weltverband FIFA will das Video-Schiedsrichter-Konzept weltweit einführen. Schwerpunkt einer Arbeitsgruppen-Sitzung dazu war nach Angaben des Verbandes die Entwicklung eines “VAR light”. Dieses Konzept soll “erschwinglichere VAR-Systeme ermöglichen”, hieß es in einer Mitteilung vom Dienstag. Derzeit werde die Video-Assistant-Referee-Technologie von 13 Wettbewerbsorganisatoren genutzt.

In Österreichs Bundesliga soll der Videobeweis ab Saisonbeginn 2021/22 zum Einsatz kommen.

skyx-traumpass

(APA/dpa)

Artikelbild: Getty